Seit dem Jahr 2016 unter­stützt das Come­ni­us-Gym­na­si­um den Ver­ein „Licht­blick Senio­ren­hil­fe e.V.“ Auch im Raum Deg­gen­dorf gibt es immer mehr Rent­ner, die bedürf­tig sind und Unter­stüt­zung benö­ti­gen. Denn vie­le von ihnen haben nur die sog. Grund­si­che­rung in Höhe von 399 Euro pro Monat zur Ver­fü­gung und kön­nen sich nicht ein­mal eine neue Bril­le, einen war­men Win­ter­man­tel oder not­wen­di­ge Medi­ka­men­te leis­ten. In die­sen Fäl­len springt dann der Münch­ner Ver­ein „Licht­blick Senio­ren­hil­fe e.V.“ ein, der seit 2018 auch eine Außen­stel­le in Deg­gen­dorf betreibt.

Mit der Spen­den­sum­me von 840,- Euro, die sich aus einem Teil des Erlö­ses des tra­di­tio­nel­len vor­weih­nacht­li­chen Kuchen­ver­kaufs der Sozi­al-AG und den Spen­den­ein­nah­men des Come­ni­us-Weih­nachts­kon­zerts zusam­men­setzt, über­nimmt das Come­ni­us-Gym­na­si­um auch im Schul­jahr 2018/19 wie­der Paten­schaf­ten für zwei, in Not gera­te­ne Deg­gen­dor­fer Senio­ren, die jeweils ein Jahr lang monat­lich mit je 35,- Euro unter­stützt wer­den.

Ver­gan­ge­nen Diens­tag konn­ten drei Ober­stu­fen­schü­le­rin­nen stell­ver­tre­tend für eine Viel­zahl enga­gier­ter Schü­le­rin­nen und Schü­ler, sowie die Lehr­kräf­te Her­bert Hut­te­rer, Iris Her­man und Moni­ka Wühr stell­ver­tre­tend für die Musik-Fach­schaft und die Sozi­al-AG der Schu­le zusam­men mit dem zwei­ten Schul­lei­ter, Herrn Kay­ser, einen Scheck an Herrn Wil­helm vom Ver­ein „Licht­blick Senio­ren­hil­fe e.V.“ über­rei­chen. Herr Wil­helm bedank­te sich für das gro­ße Enga­ge­ment der Schü­ler und Leh­rer und ver­si­cher­te, dass die Spen­de an der rich­ti­gen Stel­le im Raum Deg­gen­dorf ankom­men wer­de.

Die Come­nia­ner unter­stüt­zen Deg­gen­dor­fer Senio­ren.