Das Stu­di­en­se­mi­nar des Come­ni­us-Gym­na­si­ums

Seit dem Jahr 1974 exis­tiert am Come­ni­us ein Stu­di­en­se­mi­nar. An Semi­nar­schu­len fin­det der ers­te und der drit­te Abschnitt der Leh­rer­aus­bil­dung, sowie ein Groß­teil der Prü­fun­gen zum 2. Staats­ex­amen statt. Den zwei­ten Stu­di­en­ab­schnitt ver­brin­gen die Refe­ren­da­re an ihren Ein­satz­schu­len. Den Semi­nar­schu­len obliegt die Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung der Leh­rer­aus­bil­dung in den ein­zel­nen Semi­na­ren. Das bedeu­tet auch einen fach­di­dak­tisch und päd­ago­gisch moder­nen Unter­richt für unse­re Schü­ler.

Semi­nar­an­ge­bot

In ver­schie­de­nen Kom­bi­na­tio­nen wer­den fol­gen­de Fächer im Stu­di­en­se­mi­nar ange­bo­ten:

  • Eng­lisch
  • Geschich­te
  • Deutsch
  • Sport männ­lich
  • Bio­lo­gie
  • Che­mie
  • Mathe­ma­tik

Ange­hen­de Stu­di­en­re­fe­ren­da­re kön­nen im Sekre­ta­ri­at eine Lis­te mit Woh­nun­gen in der Nähe der Schu­le erhal­ten (Tel. 0991/36300).
Da Deg­gen­dorf direkt an der A3/A92 liegt, ist ein Pen­deln von Pas­sau, Strau­bing oder Regens­burg pro­blem­los mög­lich.

Woh­nun­gen

1. Stu­di­en­ab­schnitt

  • Ablauf:
    • 1–3. Woche: Hör­stun­den, Fach­sit­zun­gen, All­ge­mei­ne Sit­zun­gen (Schul­kun­de, Staats­bür­ger­kun­de, Päd­ago­gik, Psy­cho­lo­gie — je 1 Stun­de pro Woche)
    • Ab 3. Woche: Lehr­ver­su­che (mind. 3 pro Fach), Hör­stun­den, Fach­sit­zun­gen
    • Ab 7. Woche: Über­nah­me der Klas­sen (mit Betre­ungs­leh­rern) — Beginn des zusam­men­hän­gen­den Unter­richts
    • 1. Prü­fungs­lehr­pro­be
  • Wei­te­re Infos zum 1. Aus­bil­dungs­ab­schnitt

2. Stu­di­en­ab­schnitt

3. Stu­di­en­ab­schnitt

  • 3. Prü­fungs­lehr­pro­be
  • Abschluss­prü­fun­gen in
    • Päd­ago­gik und Psychologie/ Kol­lo­qi­um (mdl. Kom­bi­prü­fung)
    • Staats­bü­ger­li­cher Bil­dung und Schul­kun­de (mdl. Kom­bi­prü­fung)
    • in den bei­den ver­tieft stu­dier­ten Fächern
  • Über alle Halb­jah­re wird ein Gut­ach­ten (“Kra­wat­ten­no­te”) erstellt, die­ses glie­dert sich in die Berei­che Unter­richts­kom­pe­tenz, erzie­he­ri­sche Kom­pe­tenz und Hand­lungs- und Sach­kom­pe­tenz.
  • Wei­te­re Infos zum 3. Aus­bil­dungs­ab­schnitt