Willkommen am Comenius

Ausbildungs-richtungen

Das Comenius-Gymnasium ist ein staatliches Gymnasium mit ca. 730 Schülerinnen und Schülern im Schuljahr 2018/19. Es werden zwei Ausbildungsrichtungen angeboten, entweder mit verstärkter Ausbildung im sprachlichen Bereich beim „Sprachlichen Gymnasium“ (Sprachenfolge: Englisch – Latein – Französisch) oder mit vertiefter Profilbildung in Physik und Chemie ab der 8. Jahrgangsstufe im „Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasium“ (Sprachenfolge: Englisch – Latein oder Französisch).

Internat und Tagesheim

Dem Comenius-Gymnasium ist ein Internat angegliedert. Neben der Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung für die Internatsschüler wird Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen nachmittags bei Bedarf im Tagesheim individuelle Betreuung angeboten. Ein abwechslungsreiches Mittagessen wird täglich frisch zubereitet und gemeinsam im modernen Speisesaal eingenommen.

Seminarschule

Das Comenius-Gymnasium ist Seminarschule und bildet Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Englisch, Geschichte, Mathematik, Biologie, Chemie und Sport/männlich aus.

Begabtenklassen

Ein besonderes Anliegen der Schule ist die individuelle Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler. Jeder Einzelne erhält das Angebot, das seinen Begabungen entspricht. Den Leistungsschwächeren wird durch flexible Intensivierungsstunden vielfältige Unterstützung bei der Schließung von Lücken geboten, für die besonders Begabten hat das Comenius-Gymnasium als einzige Schule in Niederbayern spezielle Klassen für besonders begabte und hochbegabte Schülerinnen und Schüler eingerichtet.

Wahlkurse

Mit einem umfangreichen Angebot an Wahlkursen im MINT-Bereich, im musischen (Streicherklasse), sportlichen (Sportklasse) und sprachlichen/künstlerischen Bereich fördert das Comenius-Gymnasium frühzeitig entsprechende Talente.  Als Stützpunktschule für Leichtathletik und Fußball arbeitet die Schule eng mit örtlichen Vereinen zusammen. Daneben wird die Werteerziehung mit einem umfangreichen Präventionsprogramm besonders für die Unterstufe großgeschrieben. Komplettiert wird das vielfältige Angebot durch den sozialen Bereich, in dem sich die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel beim Schulsanitätsdienst, als Tutoren der 5. Klassen, im Nachhilfeprojekt »Groß hilft Klein« und in der Sozial-AG einbringen können.

6a und 6c besuchen Römermuseum in Künzing

Im Rahmen der Projektwoche vor den Osterferien haben die Klassen 6a und 6c mit ihren Klassenleitern Anja Klein und Nicole Dressler das Römermuseum in Künzing besucht. Der neue Museumsleiter, Roman Weindl, begrüßte die Comenianer. Anschließend fertigte die Klasse 6a...

mehr lesen

Theater vom Feinsten

Die Oberstufentheatergruppe unter der Leitung von Frau Gillner und Herrn Zillner begeisterte in der vergangenen Woche mit der Aufführung von Shakespeares´ Sommernachtstraum. Alle waren der einhelligen Meinung, dass sich SchülerInnen und Lehrkräfte selbst mit dieser...

mehr lesen

Comenianer besuchen Brauerei in Regen

Am 01. April 2019 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 10b und 10c des Comenius-Gymnasiums gemeinsam mit ihren Chemielehrern Lisa Pfeiffer und Julia Gierl die Privatbrauerei Falter in Regen. Dort begaben sie sich auf die Spuren der Entstehung eines der ältesten...

mehr lesen

Zertifikate und Auszeichnungen

Comenius Gymnasium Deggendorf

Kontaktieren Sie uns

Hier können Sie uns eine Mail schicken, wir antworten schnell

13 + 11 =

Die erfassten Daten werden nur für den Zweck der Bearbeitung der Anfrage verwendet. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.