BEGABTENKLASSEN

In allen Regierungsbezirken gibt es an den Kompetenzzentren für Begabtenförderung Modellklassen für besonders begabte und hochbegabte Schülerinnen und Schüler. In Niederbayern bietet das Comenius-Gymnasium in Deggendorf in jeder Jahrgangsstufe eine Begabtenklasse an. In der Oberstufe können leistungsstarke Schülerinnen und Schüler an der TH Deggendorf die Wissenschaftlich-Technische Oberstufe besuchen.

Angebot

In den Begabtenklassen können alle Kinder und Jugendliche ihre Begabungen und Potenziale entdecken und entfalten. Wir unterstützen unsere Schüler dabei folgendermaßen:

  • Personorientierter Unterricht
    • Angemessene Erhöhung der Lerngeschwindigkeit
    • Vertiefung und Ergänzung von Unterrichtsthemen
    • Selbstbestimmtes, selbstorganisiertes und projektorientiertes Arbeiten
  • Besondere Angebote zur sozialen und kognitiven Entwicklung
    • Enrichment
    • Lerncoaching
    • Personale Kompetenz
  • Möglichkeit der Unterbringung im Staatlichen Internat
Weitere Informationen >

Das Angebot der Begabtenklasse richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die u.a. folgende Merkmale zeigen:

  • eine besondere Begabung
  • vielfältige Interessen und Fähigkeiten
  • eine ausgeprägte Lernbereitschaft
  • Kreativität beim Lösen von Aufgaben
Weitere Informationen >

Zielgruppe

VORAUSSETZUNGEN

Für die Aufnahme in die Begabtenklasse orientieren wir uns an folgenden Kriterien:

  • Bestätigung der gymnasialen Eignung
  • Nachweis einer vorliegenden Hochbegabung
  • Teilnahme am Auswahlverfahren
    • Gruppentestung
    • Kennenlerntag
Weitere Informationen >

Um in die Begabtenklasse in Jahrgangsstufe 5 aufgenommen zu werden, durchlaufen die Dritt- oder Viertklässler ein schulinternes Aufnahmeverfahren unter der Leitung unseres Schulpsychologen Herrn Erl und unserer Projektleiterin Frau Paster.

Ein Quereinstieg für interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler in höhere Jahrgangsstufen ist auf Anfrage grundsätzlich möglich.

 

Zum Aufnahmeverfahren >

Aufnahmeverfahren

TERMINE FÜR DIE AUFNAHME ZUM SCHULJAHR 2019/2020

  • Informationsabend: 03. März 2020 um 19 Uhr
  • Tag der offenen Tür: 28. März 2020
  • Unverbindliche Vormerkung: bis 06. März 2020
  • Gruppentestung: 23. – 25. März 2020
  • Kennenlerntag: 22. April 2020
  • Anmeldung: 11. – 15. Mai 2020

Bei Interesse oder weiteren Fragen können Sie sich gerne auch per Email an uns wenden.
Telefonisch erreichen Sie uns über das Sekretariat unter (0991) 363 00.

Markus Höß

Markus Höß

Schulleiter

Birgit Paster

Birgit Paster

Projektleiterin

Richard Erl

Richard Erl

Schulpsychologe