Wor­an erkennt man beson­ders begab­te und hoch­be­gab­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler?

Fol­gen­de Merk­ma­le tre­ten bei beson­ders begab­ten und hoch­be­gab­ten Schü­le­rin­nen und Schü­lern häu­fig auf:

  • schnel­les und effek­ti­ves Auf­fas­sungs­ver­mö­gen
  • hohes Arbeits­tem­po
  • unge­wöhn­li­ches Abs­trak­ti­ons­ver­mö­gen
  • aus­ge­präg­tes logi­sches Denk­ver­mö­gen
  • Fähig­keit zum Fin­den ori­gi­nel­ler, unge­wöhn­li­cher Pro­blem­lö­sun­gen und Fra­ge­stel­lun­gen
  • häu­fi­ges Infra­ge­stel­len vor­ge­ge­be­ner Ant­wor­ten und Lösungs­we­ge
  • Den­ken in kom­ple­xen Zusam­men­hän­gen, z. B. Auf­fin­den von Quer­ver­bin­dun­gen zwi­schen ver­schie­de­nen The­men­be­rei­chen; Erken­nen von Struk­tu­ren und Regeln
  • beson­ders enga­gier­te Mit­ar­beit bei anspruchs­vol­le­ren Fra­ge­stel­lun­gen, evtl. gepaart mit demons­trier­ter Lust­lo­sig­keit oder Leis­tungs­ver­wei­ge­rung bei üben­den und wie­der­ho­len­den Unter­richts­pha­sen
  • Fähig­keit zum Lösen schwie­ri­ger, kom­ple­xer Auf­ga­ben­stel­lun­gen, aber z. T. vie­le „Flüch­tig­keits­feh­ler“ bei leich­te­ren Auf­ga­ben
  • Beherr­schung des Unter­richts­stof­fes trotz augen­schein­li­cher Unauf­merk­sam­keit.

Die Gesell­schaft für das hoch­be­gab­te Kind e.V. (DGhK) hat auf Ihrer Home­page eini­ge Kri­te­ri­en ver­öf­fent­licht, die bei gehäuf­tem Auf­tre­ten für eine Hoch­be­ga­bung spre­chen kön­nen. 

wei­te­re Infor­ma­tio­nen für Leh­rer

wei­te­re Infor­ma­tio­nen für Eltern