Das Comenius-Gymnasium ist ein staatliches Gymnasium mit ca. 750 Schülerinnen und Schülern. Es werden zwei Ausbildungsrichtungen angeboten, entweder mit vertiefter Profilbildung in Physik, Chemie und Informatik im „Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasium“ (Sprachenfolge: Englisch – Latein oder Französisch) oder mit verstärkter Ausbildung im sprachlichen Bereich beim „Sprachlichen Gymnasium“ (Sprachenfolge: Englisch – Latein – Französisch).

Hier finden Sie einen Überblick über die Ausbildungsrichtungen am Comenius

 

Naturwissenschaftlich

Technologisch

  • Die Schülerinnen und Schüler beginnen ihre naturwissenschaftliche Karriere in der 5. Jahrgangstufe mit dem Fach „Natur und Technik“
  • Förderung des Forscherdrangs durch viele angebotene Wahlkurse im MINT-Bereich (z.B. Mathe-Pluskurs, Robotik, Jugend-Forscht usw.)
  • Verstärkte Vertiefung der Fächer Physik und Chemie ab der 8. Jahrgangsstufe durch Teilung der Klassen zum besseren eigenständigen Experimentieren
  • Einsetzen des Faches Informatik in der 9. Jahrgangsstufe

weitere Informationen (MINT am Comenius)

Sprachlich