Der Infor­ma­tik-Biber ist ein Online-Wett­be­werb mit Kno­be­lauf­ga­ben für Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 3 bis 13. Am Come­ni­us-Gym­na­si­um nah­men im Rah­men des Infor­ma­tik-Unter­richts über 330 Kin­der und Jugend­li­che teil. Die Punkte­hür­de für einen 1. Preis nah­men Johan­nes Ober­mai­er (6. Klas­se), Paul Klim­mer und Lukas Mül­ler (7. Klas­se) – Lukas sogar mit vol­ler Punkt­zahl. Neun Schü­le­rIn­nen konn­ten sich über einen 2. Preis freu­en und mehr als hun­dert Teil­neh­mer erreich­ten einen 3. Rang. Den Preis­trä­gern sprach Schul­lei­ter OStD Mar­kus Höß sei­ne Aner­ken­nung aus und gra­tu­lier­te ihnen herz­lich, zusam­men mit den Wett­be­werbs­be­treu­ern Flo­ri­an Fuchs und Erwin Silbereisen.

Schul­lei­ter Mar­klus Höß, Herr Fuchs und Herr Sil­be­rei­sen gra­tu­lier­ten den erfolg­rei­chen ComenianerInnen.