Preis­über­ga­be durch Vor­stand Georg Kes­tel und Ire­ne Weinberger-Dalhof

60 flei­ßi­ge Samm­le­rin­nen und Samm­ler aus vier Klas­sen (5a, 5b, 5c, 6b) mach­ten sich Ende April auf, um Spen­den für den Natur­schutz zu sam­meln. Aus­ge­stat­tet mit Buch­sen, Sam­mel­aus­wei­sen und freund­li­chen Sprü­chen ver­such­ten eini­ge bereits ihr Glück auf dem Pau­sen­hof – aller­dings waren die Erfol­ge außer­halb des Schul­ge­län­des noch deut­lich grö­ßer. Man erziel­te ins­ge­samt die stol­ze Sum­me von 2650 € und mach­te damit dem Titel „Part­ner­schu­le des BUND“ alle Ehre. Bei einem offi­zi­el­len Ter­min mit Ire­ne Wein­ber­ger-Dal­hof und Georg Kes­tel vom BUND Deg­gen­dorf erhielt dann auch jede/r Teil­neh­men­de einen klei­nen Preis und ein dickes Dankeschön