Gleich fünf tsche­chi­sche Gast­schü­le­rin­nen waren in die­sem Schul­jahr am Come­ni­us. Da die fünf Mäd­chen alle­samt sehr ange­nehm und inter­es­siert waren, bedeu­te­te ihr Besuch eine Berei­che­rung für ihre Klas­sen und ihre Gast­fa­mi­li­en. Dan­kens­wer­ter­wei­se nahm Fami­lie Olte­an gleich zwei Gast­schü­le­rin­nen bei sich zuhau­se auf. Eine jun­ge Tsche­chin war dau­er­haft bei Frau May­er unter­ge­bracht und zwei wohn­ten wäh­rend der Woche im Inter­nat und am Wochen­en­de auch bei Frau May­er. So konn­ten alle fünf sehr gro­ße Fort­schrit­te im Deut­schen machen und viel von der baye­ri­schen Lebens­wei­se ken­nen­ler­nen. Anež­ka Sáč­ko­vá und Valen­tý­na Šme­j­kal­o­vá besuch­ten die Klas­se ihrer Gast­schwes­ter Lau­ra, was sich für die Mäd­chen als sehr vor­teil­haft her­aus­stell­te, da sie immer eine äußerst hilfs­be­rei­te Ansprech­part­ne­rin hat­ten, die ihnen bei allem half. Táňa Von­dři­cho­vá und Ane­ta Černí­ko­vá besuch­ten die Klas­se 10d und Anna Hanz­lí­ko­vá ging in die 10a.

Es wäre schön, wenn sich für das nächs­te Schul­jahr (von Sep­tem­ber bis Ende Mai) Fami­li­en fin­den wür­den, die regel­mä­ßig am Wochen­en­de eine/n Gastschüler/in auf­neh­men möch­ten. Die­ser kul­tu­rel­le Aus­tausch ist in jedem Fall für bei­de Sei­ten berei­chernd. Ansprech­per­son ist Frau May­er (angy.mayer@gmx.de).

Die Gast­schü­ler mit Schul­lei­ter Mar­kus Höß und Betreue­rin Frau May­er..