Enrich­ment Sozi­al­prak­ti­kum

Das Sozi­al­prak­ti­kum soll die Schü­le­rin­nen und Schü­ler für die Not­wen­dig­keit von sozia­lem Enga­ge­ment in unse­rer Gesell­schaft sen­si­bi­li­sie­ren. Dazu wäh­len sie selbst eine geeig­ne­te sozia­le Ein­rich­tung, bewer­ben sich dort um ein ein­wö­chi­ges Prak­ti­kum, doku­men­tie­ren das in der Woche vor den Pfingst­fe­ri­en durch­ge­führ­te Prak­ti­kum und stel­len ihre Erfah­run­gen in der Klas­se vor. Die Vor­be­rei­tung, Durch­füh­rung und Refle­xi­on des Sozi­al­prak­ti­kums wird vom Klas­sen­lei­ter oder einer ande­ren Lehr­kraft beglei­tet.