Kunst am Come­ni­us

„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.“ (Karl Valen­tin)

Im Schul­fach Kunst kön­nen Schü­ler ihre Krea­ti­vi­tät und ihre moto­ri­schen Fähig­kei­ten trai­nie­ren. Neben dem Ein­satz der neu­en Medi­en ist auch die hand­werk­li­che Tätig­keit ein wich­ti­ger Bereich in unse­rem Fach. Die Bega­bung im Bereich des bild­ne­ri­schen Gestal­tens wird im Schul­fach Kunst von den Kin­dern und Jugend­li­chen ange­spro­chen, geför­dert und trai­niert. Team­ar­beit und Pro­jek­te för­dern die Aus­bil­dung der Soft-Skills (Team­fä­hig­keit, Selbst­wahr­neh­mung und Selbst­ein­schät­zung). Die schafft Abwechs­lung im Schul­all­tag und wirkt sich auch in ande­ren Berei­chen der Ent­wick­lung aus. Neben der Eigen­tä­tig­keit ist auch die Schu­lung der Wahr­neh­mung wich­tig, die in unse­rem Fach geschärft und trai­niert wird. Die Leh­rer beglei­ten die Schü­ler und for­dern sie her­aus die eige­ne Wahr­neh­mung kri­tisch zu erwei­tern.

Unter­richt

  • Bei­spie­le aus dem Unter­richt
    • Farb­theo­rie
    • Künst­le­ri­sche Tech­ni­ken
    • Per­spek­ti­ve
    • Kunst­ge­schich­te
  • Schul­haus­ge­stal­tung
    • Wahl­fä­cher
      • Figu­ren­thea­ter
      • Fil­me dre­hen
    • W‑Seminare
      • Land­schafts­ma­le­rei im 20. Jahr­hun­dert
      • Film­ver­gleich von Film-Remakes mit ihrem Ori­gi­nal
    • P‑Seminare
      • Mär­chen­fi­gu­ren­thea­ter für Grund­schü­ler
      • Wer­be­film mit Schwer­punkt You­tube
      • Beton- und Bron­ze­guss von Klein­plas­ti­ken

    Wahl­fä­cher und Semi­na­re

    Aktio­nen und Exkur­sio­nen

    • Aktio­nen
    • Exkur­sio­nen
      • Pina­ko­thek der Moder­ne Mün­chen