Wirt­schaft und Recht am Come­ni­us

Zu den belieb­tes­ten Stu­di­en­fä­chern an deut­schen Uni­ver­si­tä­ten zäh­len die Fächer BWL, Rechts­wis­sen­schaf­ten und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten. Einen Grund­stein hier­für legt das Fach Wirt­schaft und Recht, das in Bay­ern ein ver­pflich­ten­des Unter­richts­fach ist. Das Fach Wirt­schaft und Recht setzt sich das Ziel, die Jugend­li­chen zu mün­di­gen Kon­su­men­ten zu erzie­hen, die in der Lage sind, den Wirt­schafts­teil der Tages­zei­tung zu lesen und zu ver­ste­hen.

Unter­richt

  • Selbst­stän­di­ge Suche eines Prak­ti­kums­plat­zes nach per­sön­li­chen Nei­gun­gen
  • Erwerb von Ein­bli­cken in Auf­bau und Funk­ti­on von betrieb­li­cher Orga­ni­sa­ti­on
  • Erstel­len von Bewer­bungs­un­ter­la­gen
  • Berichts­heft Betriebs­prak­ti­kum 9. Jgst.

Betriebs­prak­ti­kum

Ver­an­stal­tun­gen

  • Girl’s Day
  • Schü­ler als Bos­se
  • Vor­trä­ge von Refe­ren­ten aus der Wirt­schaft
  • Berufs­in­for­ma­ti­ons­aben­de für die Ober­stu­fe
  • Besuch von Gerichts­ver­hand­lun­gen