Come­nia­ner Aaron Stet­ter (8b) kann sich über einen sen­sa­tio­nel­len Erfolg freu­en: Bei der Lan­des­run­de der Mathe­ma­tik-Olym­pia­de hat er in sei­ner Jahr­gangs­stu­fe eine Sil­ber­me­dail­le (2. Preis) errun­gen. Zusätz­lich gab es ein Buch und eine Urkun­de. Schul­lei­ter Mar­kus Höß und Betreu­ungs­leh­rer Micha­el Gigl­ber­ger gra­tu­lier­ten Aaron ganz herz­lich zu sei­nem Erfolg. Dar­über hin­aus über­reich­te der Schul­lei­ter Aaron ein Schrei­ben, in dem er zu einem Vor­be­rei­tungs­se­mi­nar nach Plein­feld ein­ge­la­den wird. Soll­te er in die­sem Semi­nar auch so erfolg­reich sein, wird er Mit­glied der Mann­schaft, die im Som­mer in der Bun­des­run­de in Chem­nitz die baye­ri­schen Far­ben ver­tritt. Wir wün­schen ihm jetzt schon alles Gute!

Herr Höß und Herr Gigl­ber­ger über­reich­ten Aaron Stet­ter die Sil­ber­me­dail­le.