Am gest­ri­gen Mon­tag­vor­mit­tag durf­te die Akti­ons­grup­pe „Typi­sie­rungs­ak­ti­on am Come­ni­us“ offi­zi­ell zwei Schecks in Höhe von 500,- Euro von der Spar­kas­se Deg­gen­dorf und in Höhe von 200,- Euro von der Fa. IB Wag­ner GmbH Deg­gen­dorf ent­ge­gen­neh­men. Bereits im Dezem­ber 2019 fand auf Initia­ti­ve der Lehr­kraft Moni­ka Wühr und einem Team von enga­gier­ten Zwölft­kläss­le­rin­nen und Zwölft­kläss­lern eine Typi­sie­rungs­ak­ti­on für die gesam­te Schul­fa­mi­lie des Come­ni­us-Gym­na­si­ums Deg­gen­dorf statt. Zusam­men mit dem Akti­ons­kreis „Hil­fe für Leuk­ämie­kran­ke“ unter der Lei­tung von Bian­ka Stö­cker konn­ten 121 Ober­stu­fen­schü­ler, Leh­rer, Mit­ar­bei­ter der Schu­le und Ange­hö­ri­ge der Schul­fa­mi­lie als poten­zi­el­le Stamm­zel­len­spen­der gewon­nen wer­den, die sich in die Spen­der­da­tei auf­neh­men lie­ßen. Da die Typi­sie­rung für den Spen­der zwar kos­ten­los, aber die mole­ku­lar­ge­ne­ti­sche Unter­su­chung pro Typi­sie­rung 40,- Euro kos­tet, war es beson­ders wich­tig, dass Fir­men, wie zum Bei­spiel die Spar­kas­se und IB Wag­ner GmbH die Akti­on finan­zi­ell unter­stütz­ten. Wei­te­re 1010,- Euro an Spen­den in unter­schied­li­cher Höhe gin­gen von den Fir­men Hefe­le Fach­groß­han­del GmbH Platt­ling, Holz­land Hund­s­ham­mer GmbH Deg­gen­dorf, Käl­te­tech­nik Leo­pold GmbH & Co. KG Deg­gen­dorf, Karl Bau GmbH Deg­gen­dorf, Ker­mi GmbH Platt­ling, Pretsch von Ler­chen­horst GmbH Deg­gen­dorf, Rudolf Dress­ler GmbH Deg­gen­dorf und Süd­zu­cker AG Werk Platt­ling ein, wofür sich die Come­nia­ner und Frau Stö­cker sehr herz­lich bedankten.

Die Come­nia­ner freu­ten sich über die groß­zü­gi­gen Spenden.