Stolz prä­sen­tie­ren die bei­den Schü­ler der 11 b ihre Prei­se. In der dies­jäh­ri­gen Schul­run­de des Wett­be­werbs Spie­lend Rus­sisch ler­nen setz­ten sich Rapha­el Fel­der und Thors­ten Enge nach zähem Rin­gen gegen Sören Gür­t­ler und Georg Hof­mann durch und wur­den Schul­sie­ger.
Herr Höß gra­tu­lier­te der sieg­rei­chen Mann­schaft und wünsch­te alles Gute für die nächs­te Run­de.

Das Bild zeigt v. l. Herrn OStD Höß, Rapha­el Fel­der (11b), Thors­ten Enge (11b) und StDin Reg­nat bei der Sie­ger­eh­rung.