Die Schü­ler­schaft des Come­ni­us hat gewählt – und zwar ihre neu­en Schülersprecher/innen. Für die­ses ver­ant­wor­tungs­vol­le Amt stan­den fünf Kan­di­da­tin­nen und ein Kan­di­dat aus den Jahr­gangs­stu­fen 9 bis 11 zur Wahl, die im Vor­feld im Schü­ler­por­tal per Vide­os sowie auf der SMV-Stell­wand über ihre Zie­le und ihre Eig­nung infor­mier­ten.

Nach der Aus­zäh­lung stan­den Sebas­ti­an Lud­wig als ers­ter Schü­ler­spre­cher und Chia­ra Hacker sowie Zuz­an­na Mnich als zwei­te bzw. drit­te Schü­ler­spre­che­rin fest.

Alle drei haben bereits Erfah­rung in der SMV-Arbeit und als Ziel, das gute Mit­ein­an­der sowie Respekt und Tole­ranz am Come­ni­us wei­ter zu för­dern. Dass sie enga­giert sind und auch gut im Team arbei­ten kön­nen, haben sie schon bei eini­gen Aktio­nen der SMV gezeigt.

Schul­lei­ter OStD Mar­tin Huber, Mit­tel­stu­fen­be­treue­rin OSt­Rin Patri­zia Gill­ner sowie die Come­ni­us-Schü­ler- und Leh­rer­schaft gra­tu­lie­ren herz­lich zur Wahl und freu­en sich auf eine gute Zusam­men­ar­beit mit den neu­en Schü­ler­spre­che­rIn­nen.

Die neu­en Schü­ler­spre­cher mit Mit­tel­stu­fen­be­treue­rin Patri­zia Gill­ner.