Geschichte am Comenius

Von der Steinzeit bis in das 21. Jahrhundert geht die Zeitreise, die wir im Fach Geschichte unternehmen. Wir erkunden das Handeln und Denken der Menschen in ihrer Zeit und erkennen Strukturen, Entwicklungen und Ereignisse, die die Vergangenheit und damit auch unsere Gegenwart geprägt haben. Denn indem wir uns mit der Vergangenheit auseinandersetzen, können wir die Gegenwart besser verstehen. Der Geschichtsunterricht ist dabei immer auch ein wesentlicher Bestandteil politischer Bildung und befähigt dazu, die Zukunft verantwortungsvoll mitzugestalten.

Mehr zur Geschichte des Comenius-Gymnasiums ist hier zu lesen.

Unterricht

  • Lehrplaninhalte
  • Grundwissen
  • W- und P- Seminare
  • Geschichte des Comenius-Gymnasiums
  • Mobil im Museum 2016
  • Mobil im Museum 2017
  • Kooperation mit dem Museum Quintana
  • „Die Ständeversammlung von 1819 und ihre Abgeordneten“

Projekte

Exkursionen

  • Stadt- und Handwerksmuseum Deggendorf
  • Museum Quintana Künzing
  • Ehemaliges Konzentrationslager Mauthausen
  • Reichsparteitagsgelände Nürnberg
  • NS-Doku-Zentrum München