Am 16.10.2018 fand der „Tag der Zahn­ge­sund­heit“ am Come­ni­us-Gym­na­si­um für die 5. Jahr­gangs­stu­fen statt. Frau Dr. Graßl brach­te den Schü­le­rin­nen und Schü­lern anschau­lich wich­ti­ge The­men zur Gesund­erhal­tung der Zäh­ne nahe. Rich­ti­ge Pfle­ge und der regel­mä­ßi­ge Besuch beim Zahn­arzt zur Kon­trol­le und Vor­sor­ge sind die wich­tigs­ten Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men gegen ent­spre­chen­de Krank­heits­bil­der, die im Vor­trag ange­spro­chen wur­den. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler brach­ten sich auch mit inter­es­san­ten gesund­heit­li­chen Fra­gen, die sie vor allem sel­ber betra­fen, ein. Die Ver­an­stal­tung fand jeweils eine Schul­stun­de lang statt.

Frau Dr. Graßl erklär­te den Fünft­kläss­ler, wie man sei­ne Zäh­ne rich­tig pflegt.