Das High­light der Mini-SMV ist die Unter­stu­fen-Faschings­par­ty. Sie fand die­ses Jahr am 08.02.18 unter dem Mot­to „über­na­tür­lich“ statt. Ca. 90 Schü­ler von der fünf­ten bis zur sieb­ten Klas­se nah­men dar­an teil und zeig­ten viel Phan­ta­sie bei der Wahl ihrer Mas­ken. Für Dis­co­at­mo­sphä­re sor­gen die Jungs von der Tech­nik-AG mit Sound­an­la­ge und Nebel­ma­schi­ne. Damit neben lecke­rem Essen (Süßes und Sand­wi­ches) und Her­um­to­ben kei­ne Lan­ge­wei­le auf­kam, hat­te sich die Mini-SMV eine Rei­he von lus­ti­gen Spie­len aus­ge­dacht. Sie orga­ni­sier­ten auch eine Flirt­wand, die hoch­fre­quen­tiert war. Bei der Mas­ken­prä­mie­rung hat­te die fünf­köp­fi­ge Jury mit den Schü­ler­spre­chern Micha­el Hus­ser, Johan­nes Ifschitsch und Seli­na Thie­le sowie den Leh­re­rin­nen Susan­ne Bai­er und Gabrie­le Eisen­reich kei­ne leich­te Auf­ga­be, denn sie muss­ten aus den vie­len krea­ti­ven Kos­tü­men das aller­bes­te her­aus­fin­den. Sie­ger wur­de schließ­lich Car­lot­ta als Ali­en, gefolgt von den Zwil­lin­gen Leo­pold und Lud­wig als Thor (mit Ham­mer) und Sophia als Mini­on. Die Par­ty in der abge­dun­kel­ten Turn­hal­le war wie in den vor­he­ri­gen Jah­ren ein vol­ler Erfolg! Ein rie­si­ges Dan­ke­schön an das tol­le Schü­ler- und Lehrerteam!

Die Unter­stu­fe hat­te viel Spaß im Fasching.