„SET – Schü­ler ent­de­cken Tech­nik“

Begeis­tern durch Machen

Kin­der sind gebo­re­ne For­scher und Ent­de­cker. Genau die­se neu­gie­ri­ge und offe­ne Hal­tung wol­len wir im Pro­jekt „SET-Schü­ler ent­de­cken Tech­nik“ nut­zen. Ziel der Kur­se ist, die Talen­te und Inter­es­sen der Kin­der zu erken­nen und zu för­dern, um in ein paar Jah­ren den rich­ti­gen Berufs­weg ein­zu­schla­gen.

Basis­kurs für Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 5. Jahr­gangs­stu­fe

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 5. Jahr­gangs­stu­fe haben die Mög­lich­keit, an 6 Nach­mit­ta­gen je 2 Stun­den in die span­nen­de Welt der Tech­nik ein­zu­tau­chen. Tech­ni­sche Aus­zu­bil­den­de der Fir­ma Con­ga­tec (Deg­gen­dorf) unter­stüt­zen die „Nach­wuchs­tech­ni­ker“ dabei.

Der Ver­ein „TfK – Tech­nik für Kin­der e.V.“ will Kin­der früh­zei­tig und nach­hal­tig für Tech­nik begeis­tern. Spie­le­risch und ohne Lern­druck steht nicht die Ver­mitt­lung von theo­re­ti­schem Wis­sen im Vor­der­grund, son­dern der Spaß am Sel­ber­ma­chen! Die Kin­der sol­len durch ein­fa­ches „Machen“ erfah­ren, wie ein­fach Tech­nik sein kann. Gelö­tet wer­den eine LED-Taschen­lam­pe, ein Wech­sel­b­lin­ker und eine Sire­ne. Die selbst­ge­bau­ten Gerä­te dür­fen am Ende des Kur­ses mit nach Hau­se genom­men wer­den.

Am Come­ni­us-Gym­na­si­um wird das Pro­gramm im Rah­men des Wahl­fachs „SET- Schü­ler ent­de­cken Tech­nik“ unter Lei­tung von Frau Pas­ter ange­bo­ten und von der Fir­ma Smur­fit Kap­pa (Platt­ling) finan­zi­ell unter­stützt. Die sechs Kurs­nach­mit­ta­ge des Basis­kur­ses fin­den im Block zwi­schen den Aller­hei­li­gen- und Weih­nachts­fe­ri­en statt. Genaue Ter­mi­ne wer­den recht­zei­tig über das Eltern­por­tal bekannt gege­ben.

Fort­ge­schrit­te­nen­kurs für Schü­le­rin­nen und Schü­ler ab der 6. Jahr­gangs­stu­fe

Im Schul­jahr 2017/18 geht der neue Fort­ge­schrit­te­nen­kurs von „SET-Schü­ler ent­de­cken Tech­nik“ an den Start.

Auch beim Fort­ge­schrit­te­nen­kurs steht wie­der das „Sel­ber­ma­chen“ im Vor­der­grund. Es wer­den an 6 Nach­mit­ta­gen in je 2 Stun­den ver­schie­de­ne elek­tro­ni­sche Bau­sät­ze gelö­tet, getes­tet, kom­bi­niert und erwei­tert. Die Bau­sät­ze dür­fen am Ende des Kur­ses mit nach Hau­se genom­men wer­den.

Der Fort­ge­schrit­te­nen­kurs wird am Come­ni­us-Gym­na­si­um im Rah­men des Wahl­fachs „SET – Schü­ler ent­de­cken Tech­nik“ unter Lei­tung von Frau Pas­ter ange­bo­ten und kann von allen Schü­lern ab der 6. Jahr­gangs­stu­fe, die den Basis­kurs absol­viert haben, belegt wer­den. Die sechs Kurs­nach­mit­ta­ge fin­den im Block zwi­schen den Pfingst- und Som­mer­fe­ri­en statt. Genaue Ter­mi­ne wer­den recht­zei­tig über das Eltern­por­tal bekannt gege­ben

Bei wei­te­ren Fra­gen kön­nen Sie sich ger­ne per Email an Frau Pas­ter wen­den.