Wis­sen­schaft­lich-tech­ni­sche Ober­stu­fe

Seit dem Schul­jahr 2015/2016 besteht zwi­schen der Tech­ni­schen Hoch­schu­le Deg­gen­dorf und dem Come­ni­us-Gym­na­si­um ein Koope­ra­ti­ons­pro­jekt, das es Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Ober­stu­fe ermög­licht, anstel­le der her­kömm­li­chen P- und W‑Seminare an der Schu­le Ver­an­stal­tun­gen an der THD zu besu­chen.

Unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler neh­men im ers­ten Semes­ter der elf­ten Jahr­gangs­stu­fe an Vor­le­sun­gen und Ver­an­stal­tun­gen der THD teil. Außer­dem besu­chen die Schü­ler in bei­den Kurs­halb­jah­ren der 11. Jahr­gangs­stu­fe Eng­lisch-Kur­se und erhal­ten nach einer Prü­fung an der Schu­le Noten für das Addi­t­um „Eng­li­sche Kon­ver­sa­ti­on“. Inder Qua­li­fi­ka­ti­ons­pha­se Q11/2 ver­su­chen sich die Früh­stu­die­ren­den an einer prak­ti­schen Labor­ar­beit und suchen sich gemein­sam mit ihren Betreu­ungs­lehr­kräf­ten ein The­ma für die wis­sen­schaft­li­che Arbeit sowie einen Betreu­er sei­tens der Hoch­schu­le, der sie bei der prak­ti­schen und theo­re­ti­schen Arbeit beglei­tet, die ana­log zu den her­kömm­li­chen W‑Seminaren in der Qua­li­fi­ka­ti­ons­pha­se Q12/1 fer­tig­ge­stellt und prä­sen­tiert wird.