Che­mie am Come­ni­us

Die Che­mie ist eine sehr jun­ge Wis­sen­schaft und doch rei­chen ihre Ursprün­ge soweit zurück wie die Mensch­heit selbst. Schon mit den ers­ten Höh­len­feu­ern nut­zen die Men­schen die che­mi­sche Reak­ti­on von Holz mit Sauer­stoff zu Asche und Koh­len­stoff­di­oxid. Heu­te meis­tern sie sogar die Fixie­rung von atmo­sphä­ri­schem Stick­stoff — ein che­mi­scher Pro­zess, der seit Jahr­mil­li­ar­den dem Reich der Bak­te­ri­en vor­ent­hal­ten war. Die Che­mie bil­det eine wesent­li­che Grund­säu­le der Zivi­li­sa­ti­on. Das gilt auch und ganz beson­ders für Deutsch­land. Die che­mi­sche Indus­trie bil­det hier den zweit­größ­ten Wirt­schafts­zweig.

Unter­richt

  • Grund­wis­sen
  • Hil­fe bei Lücken in Che­mie (Lern­vi­de­os)
  • Räu­me
  • W- und P‑Seminare
  • Mäd­chen­för­de­rung im MINT-Bereich
  • Schü­ler­zen­trier­tes Arbei­ten
  • Schul­bü­cher
  • Che­mi­sche Show­ex­pe­ri­men­te
  • Expe­ri­men­te ant­wor­ten (Wett­be­werb)
  • Jugend Forscht
  • Deche­max (Wett­be­werb)
  • Tech­nik für Kin­der
  • Bio­lo­gi­sches-che­mi­sches Prak­ti­kum (BcP)

Wahl­fä­cher und AGs

Exkur­sio­nen und Ver­an­stal­tun­gen

  • Von der Rübe zum Zucker — die Zucker­fa­brik
  • Jung­che­mi­kerfo­rum an der Uni Regens­burg
  • Die Che­mie­show am Come­ni­us
  • Bier-Pro­jekt am Come­ni­us